GOOD NEWS – der Name ist Programm

Project1 Project1
Project2 Project2
Project3 Project3
Es wird Zeit für GOOD NEWS

Alle sollen sich über gute Nachrichten freuen können. Unterstützen Sie GOOD NEWS, so ermöglichen Sie nicht nur einzelnen Menschen ein besseres Leben, sondern sehr vielen. Von unserer Zentrale in Deutschland aus planen und koordinieren wir unsere Hilfsprojekte in mehreren Ländern.

Wir agieren ökonomisch

Was GOOD NEWS besonders kennzeichnet, sind die flexiblen Strukturen: Wir passen unsere Größe von Projekt zu Projekt den jeweiligen Aufgaben an. Nach Projektende verschlanken wir uns umgehend wieder auf ein ökonomisch sinnvolles Maß und bleiben präsent, solange dies erforderlich ist. Dank dieser Herangehensweise finanzieren wir weder eine große Verwaltung noch unnötiges Equipment.

Kooperation mit der WHO

Auch die Weltgesundheitsorganisation WHO ist von unserem Ansatz überzeugt und unterstützt GOOD NEWS mit einem Millionenbetrag. Erfahren Sie anhand eines konkreten Beispiels, wie unsere Hilfe ankommt.

Projekt Sierra Leone

Stehen Sie uns zur Seite – denn so beginnen Good News!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf